Follow me on App.net

Eva (Ballett)

in 2 Akten

posterk

 

1. Akt
Der erste Akt zeigt die Lebensgeschichte von Eva, einer modernen Frau, von ihrer Kindheit bis zum Erwachsenenalter.
Wir sehen ein junges Mädchen mit ihren Freunden. Sie wird unabhängig von ihren Eltern, wächst auf und verlässt ihr Zuhause. Wir sehen ihre erste Liebe, die Suche nach einem Platz in der Gesellschaft und schließlich ihren Mann, mit dem sie zwei Kinder hat.
Die Kinder wachsen schnell heran und plötzlich fühlt sich Eva allein und erkennt, dass sie ihr Mann mit einer anderen Frau betrügt. Als Eva erfährt, dass diese Frau ihre beste Freundin ist, erinnert sie sich an ihre erste Liebe und wie glücklich sie damals war.
Eva kämpft um sich aus der Umklammerung ihrer Verzweiflung zu lösen .... Schließlich hilft ihr ihre erste Liebe neu zu beginnen. Mit seiner Unterstützung beginnt sie ihre neue Karriere.
Eva fest, dass sie kreative Frau ist und wird eine einflussreiche Person in der Gesellschaft. Sie ist mit ihrer Familie wieder vereint, aber sie kann ihrem Mann und ihrer besten Freundin die Untreue nicht verzeihen.


2. Akt
Viele Jahre sind vergangen, und Eva hat sich endlich mit ihrem Leben abgefunden. Sie hat ihrer Freundin die Vergangenheit vergeben, aber jetzt steht sie ihrem eigenen Tod gegenüber und der Auseinandersetzung mit ihrer eigenen Sterblichkeit.
Sie ist entschlossen, vor ihrem Tod Abschied von all ihren engsten Freunden und Verwandten zu nehmen, dann wird sie bereit sein, diese Welt zu verlassen.

 

Robert North (Choreografie)
Cenk Karayel (Choreografie Assistent)
Howard Blake (Musik)
Hakan Kalkan (Dirigent)
Julian Moss (Regisseur)
Gürcan Kubilay (Bühnenausstattung)
Sevtaç Demirer (Kostüme)
Krastin Nastev (Chorleiter)
Talip Şahin(Licht)
Zeynep Işık (Violine)

1k

2k

3k

4k